Ausbildungszentrum Instituto Almac

Seminare und Workshops in neuer Paracelsusmedizin und Alchemie

Unsere nächsten Events

15
Mär
Wege aus der Angst - Die Krebsrevolution

22
Mär
Grundausbildung im Wochenendseminar

04
Apr
Lebendige Paracelsusmedizin

05
Apr
Stresstherapie nach Paracelsus

03
Mai
Grundausbildung im Wochenendseminar

10
Mai
Erweiterung Banerji-Protokolle

13
Mai
Universale Anwendung des Similis-Prinzips

24
Jun
Lebendige Paracelsusmedizin - Alchemistische Grundlagen einmal anders erfahren

25
Jun
Lebendige Paracelsusmedizin

11
Okt
Grundausbildung im Wochenendseminar

21
Okt
Banerjiprotokolle in der Allgemeinmedizin

Inhaber der Webseite

  • Inhaber: Dr. Michaela Dane
  • CIF: 48319239B
  • Praxisadresse: C/ Dr Brotons Poveda, 28 B°, El Campello - 03560 Alicante
  • Telefon: 965 633 768
  • E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Webseite: www.institutoalmac.es
  • Kontakt: Dr. Michaela Dane (nachfolgend: Instituto Almac)

Diese Website unterliegt den Bestimmungen, die ausschließlich in Spanien gelten und unterliegen den Bestimmungen für in- und ausländische Nutzer dieser Website.

Der Zugang des BENUTZERS zu unserer Website ist kostenlos und bedarf der vorherigen Lektüre sowie der vollständigen, ausdrücklichen und vorbehaltlosen Annahme dieser zum Zeitpunkt des Zugangs gültigen ALLGEMEINEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN, die wir Sie bitten, sorgfältig zu lesen. Der BENUTZER akzeptiert und erklärt sich bei der Nutzung unseres Portals, seiner Inhalte oder Dienstleistungen ausdrücklich mit den allgemeinen Nutzungsbedingungen einverstanden. Wenn der Nutzer mit diesen Nutzungsbedingungen nicht einverstanden ist, darf er dieses Portal nicht nutzen und über es betreiben.

Wir können die Darstellung und Konfiguration unserer Website jederzeit einseitig und ohne Vorankündigung ändern, die Dienste erweitern oder reduzieren und sogar aus dem Netzwerk entfernen sowie die bereitgestellten Dienste und Inhalte.

 

Rechtliche Hinweise und Nutzungsbedingungen

In diesem Bereich findet der BENUTZER alle Informationen zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die die Beziehungen zwischen den Nutzern und uns als Verantwortliche für diese Website definieren. Als Benutzer ist es wichtig, dass Sie diese Begriffe kennen, bevor Sie Ihre Navigation fortsetzen. Dr. Michaela Dane als Verantwortlicher dieser Website übernimmt die Verpflichtung, die Informationen unserer Nutzer und Kunden mit umfassenden Sicherheitsgarantien zu verarbeiten und die nationalen und europäischen Anforderungen an die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten unserer Nutzer zu erfüllen. Diese Website entspricht daher strikt der RGPD (VERORDNUNG (EU) 2016/679 zum Datenschutz) und dem LSSI-CE-Gesetz 34/2002 vom 11. Juli über Dienste der Informationsgesellschaft und des elektronischen Geschäftsverkehrs.

ALLGEMEINE NUTZUNGSBEDINGUNGEN

Diese Allgemeinen Bedingungen regeln die Nutzung (einschließlich des bloßen Zugriffs) der Webseiten, der Mitglieder der Webseite www.institutoalmac.es einschließlich der auf ihnen bereitgestellten Inhalte und Dienste. Jede Person, die auf die Website www.institutoalmac.es ("Benutzer") zugreift, erklärt sich damit einverstanden, an die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gebunden zu sein, die zu jeder Zeit auf dem Portal www.institutoalmac.es gelten.

PERSONENBEZOGENE DATEN, DIE WIR ERHEBEN UND WIE WIR SIE VERWENDEN

Siehe Datenschutzerklärung

PFLICHTEN UND VERPFLICHTUNGEN DER BENUTZER

Der Nutzer wird darauf hingewiesen und akzeptiert, dass der Zugang zu dieser Website in keiner Weise den Beginn einer Geschäftsbeziehung mit Instituto Almac impliziert. Auf diese Weise verpflichtet sich der Nutzer, die Website, ihre Dienste und Inhalte zu nutzen, ohne gegen geltende Gesetze, guten Glauben und die öffentliche Ordnung zu verstoßen.
Es ist verboten, die Website für illegale oder schädliche Zwecke oder in einer Weise zu nutzen, die Schäden verursachen oder den normalen Betrieb der Website verhindern könnte. In Bezug auf den Inhalt dieser Website ist es verboten: Ihre Vervielfältigung, Verbreitung oder Änderung, ganz oder teilweise, es sei denn, sie wird von ihren rechtmäßigen Eigentümern genehmigt; jede Verletzung der Rechte des Anbieters oder der rechtmäßigen Eigentümer; ihre Verwendung für kommerzielle oder Werbezwecke.

Bei der Nutzung der Website www.institutoalmac.es verpflichtet sich der Nutzer, kein Verhalten vorzunehmen, das das Bild, die Interessen und Rechte von Instituto Almac oder Dritten schädigen könnte oder das das Portal beschädigen, deaktivieren oder überlasten könnte (Domain angeben) oder das in irgendeiner Weise die normale Nutzung der Website verhindern würde. Der Nutzer muss sich jedoch bewusst sein, dass die Sicherheitsmaßnahmen von Computersystemen im Internet nicht völlig zuverlässig sind und dass Instituto Almac daher nicht garantieren kann, dass keine Viren oder andere Elemente vorhanden sind, die zu Veränderungen in den Computersystemen (Soft- und Hardware) des Nutzers oder in dessen elektronischen Dokumenten und Dateien führen können.

SICHERHEITSMAßNAHMEN

Die vom Nutzer an Instituto Almac übermittelten personenbezogenen Daten können in automatisierten Datenbanken gespeichert werden oder nicht, deren Eigentum ausschließlich bei Instituto Almac liegt, wobei alle technischen, organisatorischen und Sicherheitsmaßnahmen ergriffen werden, die die Vertraulichkeit, Integrität und Qualität der darin enthaltenen Informationen gemäß den Bestimmungen der geltenden Datenschutzbestimmungen gewährleisten.
Die Kommunikation zwischen den Benutzern und Instituto Almac erfolgt über einen sicheren Kanal, und die übertragenen Daten werden dank der https-Protokolle verschlüsselt. Daher garantieren wir die besten Sicherheitsbedingungen, so dass die Vertraulichkeit der Benutzer gewährleistet ist.

ANSPRÜCHE

Instituto Almac informiert, dass Beschwerdeformulare für Benutzer und Kunden zur Verfügung stehen. Der Nutzer kann Ansprüche geltend machen, indem er sein Reklamationsschreiben anfordert oder eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! sendet, in der er seinen Vor- und Nachnamen, die Dienstleistung und/oder das erworbene Produkt sowie die Gründe für seinen Anspruch angibt.

Der Benutzer/Käufer kann uns über die Beschwerde informieren, entweder per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, oder durch Anhängen des folgenden Beschwerdeformulars: Die Dienstleistung/das Produkt: Gekauft am Tag: Benutzername: Benutzeradresse: Benutzerkennung: Benutzerkennung (nur wenn auf Papier): Datum: Grund der Reklamation:

KONFLIKTLÖSUNGSPLATTFORM

Wenn es für Sie von Interesse sein könnte, können Sie auch die von der Europäischen Kommission bereitgestellte Streitbeilegungsplattform nutzen, die unter folgendem Link verfügbar ist:http://ec.europa.eu/consumers/odr/

RECHTE AN GEISTIGEM UND GEWERBLICHEM EIGENTUM

Gemäß den Bestimmungen der Artikel 8 und 32.1 Absatz 2 des Gesetzes über das geistige Eigentum ist die Vervielfältigung, Verbreitung und öffentliche Kommunikation, einschließlich der Art und Weise, wie sie den gesamten oder einen Teil des Inhalts dieser Website für kommerzielle Zwecke, in jedem Medium und mit allen technischen Mitteln zur Verfügung stellt, ohne die Genehmigung von Instituto Almac ausdrücklich untersagt. Der Nutzer verpflichtet sich, die Rechte des geistigen und gewerblichen Eigentums von Instituto Almac zu respektieren.
Der Nutzer weiß und akzeptiert, dass die gesamte Website, die Text, Software, Inhalte (einschließlich Struktur, Auswahl, Anordnung und Präsentation derselben), Podcasts, Fotos, audiovisuelles Material und Grafiken enthält, durch Marken, Urheberrechte und andere legitime Rechte gemäß den internationalen Verträgen, denen Spanien angehört, sowie andere Eigentumsrechte und Gesetze Spaniens geschützt ist. Für den Fall, dass ein Nutzer oder ein Dritter der Ansicht ist, dass durch die Einführung eines bestimmten Inhalts auf der Website eine Verletzung seiner legitimen geistigen Eigentumsrechte vorliegt, muss er diesen Umstand unter Angabe von www.institutoalmac.es mitteilen:

  • Personenbezogene Daten des Interessenten, der Anspruch auf die angeblich verletzten Rechte hat, oder die Darstellung, mit der er handelt, falls der Antrag von einem anderen Dritten als dem Interessenten gestellt wird.
  • Die durch die Rechte an geistigem Eigentum geschützten Inhalte und ihre Lage auf der Website, die Akkreditierung der angegebenen Rechte an geistigem Eigentum und eine ausdrückliche Erklärung, in der der Interessent für die Richtigkeit der in der Mitteilung enthaltenen Informationen verantwortlich ist, anzugeben.

EXTERNE LINKS

Die Seiten der Website www.institutoalmac.es können Links zu anderen eigenen Websites und Inhalten enthalten, die Eigentum Dritter sind. Der einzige Zweck der Links ist es, dem Nutzer die Möglichkeit zu geben, auf diese Links zuzugreifen. Instituto Almac ist in keinem Fall verantwortlich für die Ergebnisse, die dem Nutzer durch den Zugriff auf diese Links entstehen können.
Außerdem findet der Benutzer auf dieser Website Seiten, Promotionen, Affiliate-Programme, die auf die Browsing-Gewohnheiten der Benutzer zugreifen, um Profile zu erstellen. Diese Informationen sind immer anonym und identifizieren den Nutzer nicht.

Informationen, die auf diesen gesponserten Websites oder Affiliate-Links bereitgestellt werden, unterliegen den auf diesen Websites verwendeten Datenschutzrichtlinien und nicht dieser Datenschutzrichtlinie. Wir empfehlen den Benutzern daher dringend, die Datenschutzrichtlinien der Affiliate-Links sorgfältig zu überprüfen.
Der Nutzer, der vorschlägt, eine technische Vorrichtung einzurichten, die von seiner Website auf das Portal XXWEBXX verlinkt, muss eine vorherige schriftliche Genehmigung von Instituto Almac einholen. Die Einrichtung der Verbindung bedeutet in keinem Fall das Bestehen von Beziehungen zwischen Instituto Almac und dem Eigentümer der Website, auf der die Verbindung hergestellt wird, noch die Annahme oder Genehmigung seiner Inhalte oder Dienste durch Instituto Almac.


KOMMENTARRICHTLINIEN

Auf unserer Website und erlauben Sie Kommentare, um den Inhalt zu bereichern und Fragen zu stellen. Kommentare, die nichts mit dem Inhalt dieser Website zu tun haben, einschließlich Diffamierungen, Beschwerden, Beleidigungen, persönliche Angriffe oder Missachtung im Allgemeinen gegenüber dem Autor oder anderen Mitgliedern, werden nicht zugelassen. Kommentare, die offensichtlich irreführende oder falsche Informationen enthalten, sowie Kommentare, die personenbezogene Informationen enthalten, wie z.B. Privatadressen oder Telefonnummern, und die gegen unsere Datenschutzrichtlinie verstoßen, werden ebenfalls gelöscht.
Kommentare, die ausschließlich für Werbezwecke einer Website, Person oder Gruppe erstellt wurden, und alles, was als Spam im Allgemeinen angesehen werden kann, werden ebenfalls abgelehnt.
Anonyme Kommentare sowie Kommentare derselben Person mit unterschiedlichen Spitznamen sind nicht erlaubt. Kommentare, die versuchen, eine Debatte oder eine Position eines anderen Benutzers zu erzwingen, werden nicht berücksichtigt.

AUSSCHLUSS VON GEWÄHRLEISTUNGEN UND HAFTUNG

Der Provider gibt keine Garantie und ist in keinem Fall für Schäden jeglicher Art verantwortlich, die sich daraus ergeben könnten:

  • Mangelnde Verfügbarkeit, Wartung und effektiver Betrieb der Website oder ihrer Dienste und Inhalte;
  • Das Vorhandensein von Viren, bösartigen oder schädlichen Programmen in den Inhalten;
  • Der illegale, fahrlässige, betrügerische Gebrauch oder Verstoß gegen diese rechtlichen Hinweis
  • Fehlende Legalität, Qualität, Zuverlässigkeit, Nützlichkeit und Verfügbarkeit von Dienstleistungen, die von Dritten erbracht und den Nutzern auf der Website zur Verfügung gestellt werden.
  • In keinem Fall haftet der Anbieter für Schäden, die durch die illegale oder missbräuchliche Nutzung dieser Website entstehen.

ANWENDBARES RECHT UND GERICHTSBARKEIT

Im Allgemeinen unterliegen die Beziehungen zwischen Instituto Almac und den Nutzern der auf dieser Website angebotenen Telematikdienste der spanischen Gesetzgebung und Gerichtsbarkeit sowie den Gerichten.

KONTAKT

Für den Fall, dass ein Nutzer Zweifel an diesen Nutzungsbedingungen oder einem Kommentar zum Portal www.institutoalmac.es hat, wenden Sie sich bitte an folgende Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Im Namen von Dr. Michaela Dane, danken wir Ihnen, dass Sie sich die Zeit genommen haben, diese rechtlichen Hinweise zu lesen.

 

DATENSCHUTZ

Zuständigkeit - wer ist für die Verarbeitung der Daten verantwortlich?

Kontakt: Dr. Michaela Dane
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Webseite: www.institutoalmac.es

Zweck - Zu welchem Zweck verwenden wir Ihre Daten?

In Übereinstimmung mit den Bestimmungen der Europäischen Verordnung 2016/679 Allgemeiner Datenschutz informieren wir Sie darüber, dass wir die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten behandeln werden:

  • Verwalten der Einstellung von Diensten über die Plattform sowie die Abrechnung und Lieferung.
  • Regelmäßig Mitteilungen über Dienstleistungen, Veranstaltungen und Neuigkeiten im Zusammenhang mit den von Instituto Almacentwickelten Aktivitäten auf jede erdenkliche Weise (Telefon, Post oder E-Mail) senden, sofern nicht anders angegeben oder der Nutzer seine Zustimmung ablehnt oder widerruft.
  • Senden von Geschäfts- und/oder Werbeinformationen über den vertraglich vereinbarten Dienstleistungssektor und den Mehrwert für die Endverbraucher, sofern nicht anders angegeben oder der Nutzer seine Zustimmung ablehnt oder widerruft.
  • Die Erfüllung der gesetzlich festgelegten Verpflichtungen sowie die Überprüfung der Einhaltung der vertraglichen Verpflichtungen beinhalteten auch die Betrugsbekämpfung.
  • Übermittlung von Daten an Stellen und Behörden, sofern sie nach den gesetzlichen und regulatorischen Bestimmungen erforderlich sind.

Datenkategorien - Welche Daten verarbeiten wir?

Ausgehend von den oben genannten Zwecken verwaltet Instituto Almacdie folgenden Datenkategorien:

  • Identifizieren von Daten
  • Metadaten zur elektronischen Kommunikation
  • Daten zu kommerziellen Informationen. Für den Fall, dass der Nutzer Daten von Dritten zur Verfügung stellt, erklärt er sich damit einverstanden und verpflichtet sich, die in dieser Klausel enthaltenen Informationen an ihn weiterzugeben, wodurch Instituto Almacvon jeglicher Verantwortung in dieser Hinsicht befreit wird.
  • Instituto Almac kann jedoch Überprüfungen durchführen, um diese Tatsache zu überprüfen, indem sie die geeigneten Maßnahmen zur Sorgfaltspflicht in Übereinstimmung mit den Datenschutzbestimmungen ergreift.

Legitimation - Was ist die Legitimation für die Verarbeitung Ihrer Daten?

Die Verarbeitung der Daten zum Zwecke des Versands von regelmäßigen Newslettern über Dienstleistungen, Veranstaltungen und Nachrichten im Zusammenhang mit unserer beruflichen Tätigkeit erfolgt mit Zustimmung des Interessenten, der ausdrücklich aufgefordert wurde, diese gemäß den geltenden Vorschriften durchzuführen.
Darüber hinaus basiert die Legitimität für die Verarbeitung von Daten im Zusammenhang mit Angeboten oder Kooperationen auf der Zustimmung des Nutzers, der seine Daten übermittelt, die jederzeit widerrufen werden können, obwohl dies die mögliche fließende Kommunikation und Behinderung der von Ihnen gewünschten Prozesse beeinträchtigen kann.
Schließlich können die Daten zur Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtungen von Instituto Almacverwendet werden.

Aufbewahrungsfrist - Wie lange werden Ihre Daten aufbewahrt?

Instituto Almac bewahrt die personenbezogenen Daten der Nutzer nur so lange auf, wie es für die Erfüllung der Zwecke, für die sie erhoben wurden, erforderlich ist, sofern sie die erteilten Einwilligungen nicht widerruft. Anschließend wird sie, falls erforderlich, die Informationen für die gesetzlich festgelegten Fristen gesperrt halten.

Adressaten - An welche Adressaten werden Ihre Daten übermittelt?

Auf Ihre Daten können Anbieter, die Dienstleistungen für Instituto Almac erbringen, wie z.B. Hosting-Services, Marketingtools und Content-Systeme oder andere Fachleute, zugreifen, wenn eine solche Kommunikation gesetzlich vorgeschrieben ist oder für die Ausführung von vertraglich vereinbarten Dienstleistungen.

Instituto Almac hat mit jedem der Anbieter, die Dienstleistungen für Instituto Almacerbringen, entsprechende Behandlungsaufträge abgeschlossen, um sicherzustellen, dass diese Anbieter Ihre Daten in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der geltenden Gesetzgebung behandeln.

Sie können auch auf die Staatssicherheitskräfte und das Korps übertragen werden, wenn eine rechtliche Verpflichtung besteht.

Banken und Finanzinstitute, für die Sammlung von Dienstleistungen.
Öffentliche Verwaltungen mit Kompetenz in den Tätigkeitsbereichen, wenn dies durch die geltenden Vorschriften festgelegt ist.


Informationssicherheit - Welche Sicherheitsmaßnahmen setzen wir ein, um Ihre Daten zu schützen?

Um die verschiedenen Arten von Daten, die sich in dieser Datenschutzerklärung widerspiegeln, zu schützen, werden wir die notwendigen technischen Sicherheitsmaßnahmen ergreifen, um deren Verlust, Manipulation, Verbreitung oder Veränderung zu verhindern.

  • Verschlüsselung der Kommunikation zwischen dem Gerät des Benutzers und den Instituto Almac-Servern
  • Verschlüsselung von Informationen auf den eigenen Servern von Instituto Almac
  • Weitere Maßnahmen zur Verhinderung des Zugriffs auf Benutzerdaten durch Dritte.
  • In den Fällen, in denen Instituto Almac Dienstleister für die Wartung der Plattform außerhalb der Europäischen Union hat, wurden diese internationalen Transfers im Einklang mit Instituto Almac' Engagement für den Schutz, die Integrität und die Sicherheit der personenbezogenen Daten der Nutzer geregelt.

Rechte - Welche Rechte haben Sie, wenn Sie uns Ihre Daten mitteilen und wie können Sie diese ausüben??

Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob Instituto Almac die Sie betreffenden personenbezogenen Daten verarbeitet oder nicht.
Sie haben auch das Recht, auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen sowie die Berichtigung unrichtiger Daten oder deren Löschung zu verlangen, wenn die Daten unter anderem für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr erforderlich sind.

Unter bestimmten Umständen können Sie die Verarbeitung Ihrer Daten einschränken, in diesem Fall werden wir sie nur zur Ausübung oder Abwehr von Ansprüchen speichern.
Unter bestimmten Umständen und aus Gründen, die mit Ihrer besonderen Situation zusammenhängen, können Sie der Verarbeitung Ihrer Daten widersprechen. Instituto Almac wird die Verarbeitung der Daten einstellen, es sei denn, es handelt sich um zwingende legitime Gründe oder die Ausübung oder Verteidigung möglicher Ansprüche.

Ebenso können Sie das Recht auf Portabilität der Daten ausüben sowie die erteilten Einwilligungen jederzeit widerrufen, ohne dass dies die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung aufgrund der Einwilligung vor dem Widerruf beeinträchtigt.

Wenn Sie von einem Ihrer Rechte Gebrauch machen möchten, wenden Sie sich bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Schließlich informieren wir Sie darüber, dass Sie sich bei allen Ansprüchen, die sich aus der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ergeben, an die spanische Datenschutzbehörde und andere zuständige öffentliche Stellen wenden können.

Änderung der Datenschutzerklärung

Instituto Almac kann diese Datenschutzerklärung jederzeit ändern, wobei aufeinanderfolgende Versionen auf der Website veröffentlicht werden. Instituto Almac wird in jedem Fall alle Änderungen an dieser Richtlinie, die sich auf die Nutzer auswirken, im Voraus bekannt geben, damit sie diese akzeptieren können.

Diese Datenschutzerklärung ist gültig ab dem 27.12.2018 - Instituto Almac (Spanien) - Alle Rechte vorbehalten.

Auf Wunsch können Sie auch unsere Cookie-Richtlinien einsehen

 

Cookie-Richtlinien

In diesem Web verwenden wir Cookies von Drittanbietern und Eigentümern, um ein besseres Browsererlebnis zu erhalten, Sie können Inhalte in sozialen Netzwerken teilen und wir können Statistiken von Nutzern erhalten.

Sie können das Herunterladen von Cookies über Ihre Browsereinstellungen verhindern, indem Sie das Speichern von Cookies auf Ihrem Gerät verhindern.

Als Eigentümer dieser Website informiere ich Sie darüber, dass wir keine personenbezogenen Daten aus Cookies verwenden, sondern nur allgemeine Statistiken über Besuche erstellen, die keine personenbezogenen Daten erfordern.

Es ist sehr wichtig, dass Sie diese Cookie-Richtlinie lesen und verstehen, dass wir, wenn Sie weiter surfen, davon ausgehen, dass Sie ihre Verwendung akzeptieren.

Gemäß den Bestimmungen in Artikel 22.2 des Gesetzes 34/2002 über Dienste der Informationsgesellschaft und des elektronischen Geschäftsverkehrs erklären Sie sich mit der Nutzung dieser Mechanismen einverstanden, wenn Sie weiter surfen.


Verantwortliche Stelle

Die für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne des Datenschutzgesetzes verantwortliche Stelle ist die Website www.institutoalmac.es, die im Besitz von Dr. Michaela Dane – C/ Dr Brotons Poveda, 28 B°, El Campello - 03560 Alicante, ist.

Was sind Cookies?

Cookies sind eine Reihe von Daten, die ein Server im Browser eines Benutzers ablegt, um Standard-Internetprotokollinformationen und Informationen zum Besucherverhalten auf einer Website zu sammeln. Mit anderen Worten, dies sind kleine Textdateien, die auf der Festplatte des Computers gespeichert werden und dazu dienen, den Benutzer zu identifizieren, wenn er sich wieder mit der Website verbindet. Sie dient dazu, den Besuch des Benutzers aufzuzeichnen und bestimmte Informationen zu speichern. Seine Verwendung ist im Web üblich und häufig, da es Seiten ermöglicht, effizienter zu arbeiten und eine größere Anpassung und Analyse des Benutzerverhaltens zu erreichen.

Welche Arten von Cookies gibt es?

Die auf unserer Website verwendeten Cookies sind Sessions und Drittanbieter und ermöglichen es uns, Informationen über die Sprache, den verwendeten Browsertyp und andere vom Benutzer vordefinierte allgemeine Merkmale zu speichern und darauf zuzugreifen sowie die durchgeführten Aktivitäten zu verfolgen und zu analysieren, um Verbesserungen vorzunehmen und unsere Dienstleistungen effizienter und persönlicher zu gestalten.

Cookies können je nach ihrer Dauer in Session- oder permanente Cookies unterteilt werden. Diejenigen, die ablaufen, wenn der Benutzer den Browser schließt. Diejenigen, die ablaufen, je nachdem, wann das Ziel, für das sie verwendet werden, erfüllt ist (z.B. damit der Benutzer in den Dienstleistungen von Dr. Michaela Dane identifiziert bleibt) oder wenn sie manuell gelöscht werden.


Name Typ Gültigkeitsdauer Verwendungszweck Klasse
__utma Drittanbieter (Google Analytics) 2 Jahre Es wird verwendet, um Benutzer und Sitzungen zu unterscheiden. nicht freigestellt
__utmb Drittanbieter (Google Analytics) 30 Minuten Wird verwendet, um neue Sitzungen oder Besuche festzulegen. nicht freigestellt
__utmc Drittanbieter (Google Analytics) Bis Ende der Sitzung Konfiguriert für die Verwendung mit Urchin nicht freigestellt
__utmz Drittanbieter (Google Analytics) 6 Monate Speichert die Herkunft oder die Kampagne, die erklärt, wie der Benutzer auf die Website gelangt ist. nicht freigestellt

Darüber hinaus können Cookies je nach Zweck wie folgt klassifiziert werden:

Performance-Cookies

Diese Art von Cookie merkt sich Ihre Einstellungen für die Tools, die in den Diensten gefunden werden, so dass Sie den Dienst nicht bei jedem Besuch neu konfigurieren müssen. Als Beispiel ist diese Typologie enthalten: Video- oder Soundplayer-Lautstärke-Einstellungen. Die Videoübertragungsgeschwindigkeiten, die mit Ihrem Browser kompatibel sind. Objekte, die im "Warenkorb" in E-Commerce-Diensten wie z.B. Shops gespeichert sind.

Cookies zur Geolokalisierung

Diese Cookies werden verwendet, um herauszufinden, in welchem Land Sie sich befinden, wenn Sie einen Service anfordern. Dieses Cookie ist völlig anonym und wird nur verwendet, um Inhalte an Ihren Standort zu leiten.

Register-Cookies

Registrierungs-Cookies werden nach der Registrierung oder nach der anschließenden Anmeldung eines Benutzers erstellt und dienen zur Identifizierung des Benutzers in den Diensten für die folgenden Zwecke:

Identifikation des Benutzers, dass, wenn Sie einen Dienst schließen, und der Browser oder Computer zu einer anderen Zeit oder an einem anderen Tag wieder in den Dienst eintritt, identifiziert bleiben, was die Navigation erleichtert, ohne dass Sie sich neu identifizieren müssen. Diese Funktionalität kann gelöscht werden, wenn der Benutzer auf die Funktionalität[Sitzung schließen] klickt, so dass dieses Cookie gelöscht wird und beim nächsten Aufruf des Dienstes der Benutzer sich anmelden muss, um identifiziert zu werden.

Überprüfen Sie, ob der Benutzer berechtigt ist, auf bestimmte Dienste zuzugreifen, z.B. zur Teilnahme an einem Wettbewerb.

Darüber hinaus können einige Dienste Verbindungen zu sozialen Netzwerken wie Facebook oder Twitter nutzen. Wenn sich der Benutzer für einen Dienst mit Zugangsdaten für ein soziales Netzwerk anmeldet, autorisiert er das soziale Netzwerk, ein dauerhaftes Cookie zu speichern, das sich an seine Identität erinnert und ihm bis zum Ablauf den Zugriff auf die Dienste garantiert. Der Nutzer kann dieses Cookie löschen und den Zugriff auf Dienste über soziale Netzwerke widerrufen, indem er seine Einstellungen in dem von ihm angegebenen sozialen Netzwerk aktualisiert.

Analyse-Cookies

Jedes Mal, wenn ein Benutzer einen Dienst besucht, erzeugt ein Tool eines externen Anbieters ein analytisches Cookie auf dem Computer des Benutzers. Dieses Cookie, das nur beim Besuch generiert wird, dient bei zukünftigen Besuchen der Dienste von Instituto Almac dazu, den Besucher anonym zu identifizieren. Die Hauptziele sind:

Ermöglichen Sie die anonyme Identifizierung von Browsern über das Cookie (identifiziert Browser und Geräte, nicht Personen) und damit die ungefähre Anzahl der Besucher und deren Trend im Zeitverlauf.
Identifizieren Sie anonym die am häufigsten besuchten Inhalte und damit attraktiver für die Benutzer Wissen Sie, ob der Benutzer, auf den Sie zugreifen, neu ist oder wiederholen Sie den Besuch.

Wichtig: Sofern sich der Nutzer nicht für eine Registrierung für einen Service von Instituto Almac entscheidet, wird das Cookie niemals mit persönlichen Daten verknüpft, die Sie identifizieren können. Diese Cookies werden nur für statistische Zwecke verwendet, um die Benutzerfreundlichkeit der Website zu optimieren.


Werbe-Cookies

Diese Art von Cookies ermöglicht es, die Informationen der Werbung, die jedem anonymen Nutzer im Rahmen der Dienste von Instituto Almac angezeigt wird, zu erweitern. Es speichert unter anderem die Dauer oder Häufigkeit der Anzeige von Werbepositionen, die Interaktion mit ihnen oder das Browsing-Muster und / oder das Nutzerverhalten, da sie dazu beitragen, ein Profil des Werbeinteresses zu bilden. Auf diese Weise ermöglichen sie es, Werbung im Einklang mit den Interessen des Nutzers anzubieten.

Werbe-Cookies von Drittanbietern

Neben der von der Instituto Almac-Website in ihren Diensten verwalteten Werbung bieten die Instituto Almac-Website ihren Werbetreibenden die Möglichkeit, Anzeigen über Dritte zu schalten ("Ad-Server"). Auf diese Weise können diese Dritten die von den Diensten von Instituto Almac gesendeten Cookies aus den Browsern der Nutzer speichern und auf die dort gespeicherten Daten zugreifen.

Die Unternehmen, die diese Cookies generieren, haben ihre eigenen Datenschutzrichtlinien. Derzeit nutzen die Websites von Instituto Almac die Plattform Doubleclick (Google), um diese Dienste zu verwalten. Weitere Informationen finden Sie unter

https://policies.google.com/technologies/ads.

Wie kann ich Cookies in meinem Browser deaktivieren?

Die verschiedenen Browser können so konfiguriert werden, dass sie den Benutzer vor dem Empfang von Cookies warnen und auf Wunsch deren Installation auf dem Computer verhindern. Ebenso kann der Nutzer in seinem Browser überprüfen, welche Cookies er installiert hat und welche die Verfallszeit derselben ist, um sie zu beseitigen.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den Anweisungen und Handbüchern Ihres Browsers:

Weitere Informationen zur Verwaltung von Cookies in Google Chrome: https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de

Weitere Informationen zur Verwaltung von Cookies im Internet Explorer finden Sie hier: https://support.microsoft.com/de-lu/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies

Für weitere Informationen über die Cookie-Verwaltung in Mozilla Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen

Weitere Informationen zur Verwaltung von Cookies in Safari finden Sie hier: https://www.apple.com/legal/privacy/de-ww/cookies/

Für weitere Informationen über die Cookie-Verwaltung in Opera: https://help.opera.com/de/latest/web-preferences/

Wenn Sie vermeiden möchten, von Google Analytics verfolgt zu werden, besuchen Sie: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout

Um mehr über Cookies zu erfahren

Weitere Informationen über Online-Werbung, die auf Online-Verhalten und Datenschutz basiert, finden Sie unter folgendem Link: http://www.youronlinechoices.com/at/faqs-2

Datenschutz bei Google Analytics: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Wie Google Analytics Cookies verwendet: https://developers.google.com/analytics/devguides/collection/analyticsjs/cookie-usage?hl=de

Aktualisierungen und Änderungen der Datenschutzrichtlinien/Cookies

Die Websites von Dr. Michaela Dane können diese Cookie-Richtlinie entsprechend den gesetzlichen oder behördlichen Anforderungen ändern oder um diese Richtlinie an die Anweisungen der spanischen Datenschutzbehörde anzupassen, weshalb den Nutzern empfohlen wird, sie regelmäßig zu besuchen.

Wenn wesentliche Änderungen an dieser Cookie-Richtlinie vorgenommen werden, werden diese den Benutzern entweder über das Internet oder per E-Mail an registrierte Benutzer mitgeteilt.